Startseite DRK-Krankenhaus Mölln Ratzeburg

Stichwortsuche
Anfahrt Impressum
E-Mail ans KrankenhausNotruf-NummerSitemap

Aktuelles arrow 

Aktuelles

"Saubere Hände" - so geht´s richtig!


7. September, Informations-Stand zum Aktionstag über Handhygiene

Am kommenden Donnerstag, 7. September, findet im Foyer des DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg eine Informationsveranstaltung zur „Aktion Saubere Hände“ statt, eine nationale Kampagne zur Verbesserung der Händedesinfektion, die mit Unterstützung des Bundesministerium für Gesundheit im Januar 2008 ins Leben gerufen wurde. In der Zeit zwischen 11:00 bis 15:00 Uhr können sich Besucher, Interessierte, Patienten und Mitarbeiter im Foyer eingehend über das Thema informieren.

 

Foto: Wirbt für die Info-Veranstaltung „Aktion Saubere Hände“ am 7. September: Katja Krischok, Hygienefachkraft des DRK-Krankenhauses.

 

„Handhygiene wird immer noch von den meisten Menschen stark unterschätzt. Wer sich die Hände nicht richtig desinfiziert, kann Krankheiten übertragen“, sagt Katja Krischok, Hygienefachkraft des DRK-Krankenhauses und ergänzt, „andererseits: Wer sich die Hände richtig desinfiziert, schützt sich und andere!“

Die Hände sind ein Wunder der Anatomie. Ein Meisterwerk der Natur. Ohne unsere Hände, dem komplexen Gebilde aus Muskeln, Sehnen, Knochen und Bändern, ist ein Leben kaum vorstellbar. Die Muskeln und Sehnen, die 27 Knochen, drei Nerven und tausende Fühlkörperchen bilden das filigrane Gefüge, das Biomechaniker als den kompliziertesten Körperteil des Menschen betrachten. So wichtig die Hände für jeden Menschen sind – so kommen sie auch mit verschiedenen Erregern bei Arbeiten im Beruf, in der Freizeit, im Umgang mit Kollegen, Freunden und der Familie in Kontakt und sind im Alltag der wichtigste Übertragungsweg bakterieller Infektionen.

 

Was und wie sich jeder Einzelne vor Erregern und Bakterien schützen kann, darüber informieren u.a. Themen wir „Händedesinfektion – so wird es richtig gemacht“, „Schutzkleidung – wie sie korrekt an- und abgelegt wird“, „Hautschutz – warum Desinfektionsmittel die Haut nicht austrocknen“ und ein Vortrag „Norovieren – wie kann ich mich schützen“. Termin der Info-Veranstaltung: Donnerstag, 7. September (DRK-Krankenhaus Ratzeburg, 11 bis 15 Uhr, Foyer und Hörsaal). Der Eintritt und das Parken sind frei.

 

  


[Zurück zur Übersicht]


Partner

Klinik für Geriatrie Ratzeburg
   Weitere Informationen...
DRK Kreisverband Herzogtum Lauenburg
   Weitere Informationen...

Service

Checkliste RADIO & TV-BEITRÄGE
Interessante Berichte in Ton und Bild...

Checkliste CHECKLISTE
Woran Sie unbedingt denken sollten... 

Speiseplan SPEISEPLAN
Hier finden Sie unsere aktuellen Menues... 

Feedback-Formular IHRE MEINUNG
Hier finden Sie unser Feedback-Formular 

Information

DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg
23909 Ratzeburg
Röpersberg 2
Telefon: (04541) 8 84 - 0
info@drk-krankenhaus.de



© 2007 DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg - webdesign by StairwayStudios - [Datenschutz-Erklärung]
LogIn