Startseite DRK-Krankenhaus Mölln Ratzeburg

Stichwortsuche
Anfahrt Impressum
E-Mail ans KrankenhausNotruf-NummerSitemap

Das Krankenhaus arrow  Historie

Historie

DRK-Krankenhaus Ratzeburg

Das DRK-Krankenhaus Wilhelm-Augusta in Ratzeburg geht zurück auf eine Gründung des Vaterländischen Frauenvereins des deutschen Roten Kreuzes. Am Tage der Goldenen Hochzeit des Kaiserpaares Wilhelm I. und Auguste – am 11. Juni 1879 - wird in dem Haus in der Fischerstraße 4 eine Krankenstation mit acht Betten eingerichtet. Geleitet wird sie von Dr. Georg Barlach, dem Vater des Bildhauers Ernst Barlach.  >>weiter

Klinik Mölln

Erste Überlegungen eines Krankenhauses in Mölln gehen auf das Jahr 1904 zurück. Den Grundstock für die Einrichtung des Krankenhauses bildet jedoch ein privates Engagement aus der Bürgerschaft. 1906 schenkt die Witwe Dorothea Hoeltich der Stadt Mölln einen Betrag von 30.000 Mark mit der Auflage, das künftige Krankenhaus (Eröffnung 1913) nach ihrem verstorbenen Sohn Adolph Hoeltich zu benennen. >> weiter

Partner

Klinik für Geriatrie Ratzeburg
   Weitere Informationen...
DRK Kreisverband Herzogtum Lauenburg
   Weitere Informationen...

Service

Checkliste RADIO & TV-BEITRÄGE
Interessante Berichte in Ton und Bild...

Checkliste CHECKLISTE
Woran Sie unbedingt denken sollten... 

Speiseplan SPEISEPLAN
Hier finden Sie unsere aktuellen Menues... 

Feedback-Formular IHRE MEINUNG
Hier finden Sie unser Feedback-Formular 

Information

DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg
23909 Ratzeburg
Röpersberg 2
Telefon: (04541) 8 84 - 0
info@drk-krankenhaus.de



© 2007 DRK-Krankenhaus Mölln-Ratzeburg - webdesign by StairwayStudios - [Datenschutz-Erklärung]
LogIn